Der Sturz von der Klippe

Aus Liber Historium
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zeit: 03. - 19. Rondra 1031

Ort: Punin, Phecanowald

Beteiligte: Aedin Adersin, Lana Adersin-Nagraskjaleff, Grimmnim, Florence Ingaldsdotir, Kylaria della Kerres

Erwähnungen:

Auszug aus Lana Adersin-Nagraskjaleffs Tagebuch:

03. Rondra 1031

Punin

Heute brechen wir auf Richtung Westen und halten uns dann an den Fluss Yquir. Ein ekelhaftes Ungetüm, das einen im Bruchteil einer Sekunde unter Wasser ziehen und durch die Strömung gegen die Felsen schleudern kann.

15. Rondra 1031

Phecanowald

Wir übernachten am Fuße des Gebirges Phecanowald und speisen dank Flo wie immer köstlich! Die Zwerge haben ein heiteres Lied gesungen und die Stimmung war allgemein sehr ausgelassen. So kann es immer sein, es passiert so wenig momentan in meinem Leben, dass ich kaum etwas für dich zu berichten habe. Aber ehrlich gesagt fehlt es mir nicht, dir unangenehme Geschehnisse zu berichten.

19. Rondra 1031

Phecanowald

Wir wurden von Orks angegriffen und Aedin stürzte die Klippe hinab.